Bilderrahmen

Bilderrahmen in einzigartiger Vielfalt

Die Geschichte des Familienunternehmens CONZEN reicht bis in das Jahr 1854, als alles mit der Gründung einer Bilderrahmen- und Spiegelfabrik begann, in welcher hochwertige Bilderrahmen in Düsseldorf gefertigt wurden.
Seit 160 Jahren schaffen wir im Dienst der Kunst in eigenen Werkstätten in Köln und Düsseldorf Rahmen nach allen Bedürfnissen und jedem Geschmack – von der schlichten Naturholzleiste bis hin zum vergoldeten Modellrahmen, stets ausgezeichnet durch handwerkliche Perfektion und der Tradition aus 5 Generationen.

Das vielfältige Sortiment wird zudem durch Leistenrahmen namhafter Hersteller und Wechselrahmen in bester Qualität ergänzt, die komfortabel online bestellt werden können. Unser Bilderrahmen-Sortiment ermöglicht es uns, jeder Art von Kunst – jedem Stil und jeder Epoche – den geeigneten Rahmen zu verleihen.

Kompetente Beratung zu unserem gesamten Produktsortiment sowie dem umfassenden Leistungsspektrum erhalten Sie in all unseren Standorten: bei Rahmen & Bild Esther Klinghammer und dem Bild & Rahmen Werkladen in Köln, sowie in unseren Düsseldorfer Niederlassungen von CONZEN in Flingern und am Carlsplatz.

Modellrahmen

Modellrahmen sind handvergoldete Spitzenerzeugnisse des Vergolderhandwerks. Aufgrund ihrer individuellen Anfertigung können diese “Maßanzüge” gemäß Ihren Vorstellungen und den Anforderungen des Kunstwerks hergestellt werden.

Naturholzrahmen

Bilderrahmen aus Naturholzleisten, ob unbehandelt, gebeizt oder per Hand gefärbt, können in individuellen Rahmen- und Profilmaßen bestellt werden, um mit der passenden Einrahmung ein harmonisches Ensemble zu erzeugen.

Leistenrahmen

Unsere Leistenrahmen, die wir von bekannten Leistenherstellern beziehen, reichen von farbigen Lackleisten bis hin zu echtvergoldeten Leisten.

Wechselrahmen

Sowohl das Sortiment im Ladenlokal des Kölner Werkladens, welches eines von drei Partner-Stores des bekannten Wechselrahmen-Herstelers Halbe-Rahmen beherbergt, als auch unser Online Handel bieten Ihnen eine umfassende Auswahl unterschiedlicher Hersteller, wie beispielsweise Nielsen und Roggenkamp, aber auch viele weitere.

Antike Rahmen

Eine herausragende Besonderheit des Unternehmens stellt die Rahmensammlung von CONZEN in unmittelbarer Nähe des Düsseldorfer Carlsplatzes dar. Es handelt sich um eine einmalige Sammlung von Bilderrahmen, die alle Epochen von der Gotik bis zum Jugendstil erfasst. 
Die Rahmensammlung können Sie nach Vereinbarung besuchen, doch auch in seinen Verkaufsräumen bietet CONZEN Ihnen eine Auswahl an antiken Rahmen, die Ihnen zum Verkauf angeboten werden. Ob ein echter Renaissance-Rahmen zu einem antiken Gemälde oder eine Berliner Leiste zu einer modernen Grafik. Ein antiker Rahmen verleiht einem Kunstwerk oft einen besonderen Ausdruck.
Jedes Jahr findet bei CONZEN, in den Räumlichkeiten der offenen Rahmenmanufaktur auf der Fichtenstraße, eine Auktion antiker Rahmen statt,  bei welcher zahlreiche historische Bilderrahmen einen neuen Besitzer finden.

Ihnen gefallen die Charakteristika in der Rahmenform einer bestimmten Epoche, der entsprechende Rahmen aus der Sammlung antiker Rahmen entspricht allerdings nicht Ihren Größen- oder Farbvorstellungen?
Kein Problem. – CONZEN ist auch Spezialist in der Herstellung von Repliken antiker Bilderrahmen. Aufgrund generationenübergreifender Tradition gepaart mit höchstem handwerklichen Können bieten wir Ihnen die Möglichkeit, bald selbst Besitzer einer Replik eines historischen Rahmens, als Repräsentanten einer spezifischen Epoche, zu werden.

Acrylboxen oder Objektkästen

Die Gattungen der Kunst und Gestaltung werden immer stärker aufgebrochen, auch das Einrahmungsangebot hat sich daran angepasst. Auch für Einrahmungen ohne Rahmen halten wir passende Produkte für Sie vor. Wir fertigen Hauben und Objektkästen aus Acrylglas. Je nach Wunsch und Anforderung stehen auch andere Gläser zur Verfügung. Plastische Objekte wie Plastiken und Skulpturen, aber auch Reliefs und Assemblagen können dadurch optimal präsentiert und gleichzeitig konservatorisch geschützt werden.

Kommentare sind geschlossen.