Art Ministration

Das gesamte Leistungsspektrum von Art Ministration finden Sie hier.

 

Die Funktionen von Art Ministration

Die Sammlungsmanagement-Software ist ein Hilfsmittel, um eine Sammlung aufzubauen und zu verbessern. Wie auch in anderen Bereichen, liefert ein besseres Werkzeug auch bessere Ergebnisse. Da das Inventarisieren und das Verwalten einer Sammlung nicht immer einfach ist und auch nicht immer Spaß macht, sollte eine Software diese Aufgabe bestmöglich vereinfachen und beschleunigen und sie damit angenehmer gestalten.

Vom einfachen Erfassen und Suchen bis zur detaillierten Dokumentation und Recherche
Mit Art Ministration erfassen Sie die von Ihnen verwalteten Werke, Ihre Aktivitäten wie Ausstellungen oder Kommissionen und zusätzliche Informationen wie Literaturverweise. Durch vielfältige Verknüpfungen dieser Informationen können Sie zu jedem Ihrer Werke einfach und schnell alle erforderlichen Informationen abrufen.

Vom Notieren der Lebensdaten eines Künstlers bis hin zur Arbeit mit der integrierten Künstlerdatenbank
Art Ministration liefert Ihnen bereits eine Künstlerdatenbank. Es können selbstverständlich neue Künstler hinzugefügt oder Informationen zu bereits angelegten Künstlern ergänzt werden.

Vom Druck einfacher Etiketten bis hin Generierung aussagekräftiger Datenblätter
Wählen Sie einfach ein oder mehrere Werke aus, die Sie als Datenblatt, als Liste oder als Etiketten benötigen. Erstellen Sie mit wenigen Klicks das gewünschte Format und entscheiden Sie, ob Sie die Datenblätter, Listen oder Etiketten per E-Mail verschicken oder ausdrucken und per Post verschicken möchten. Natürlich können Sie in diese Datenblätter auch alle Abbildungen integrieren.

Von der Notiz über den Verbleib eines Kunstwerks bis zur Zusammenstellung ganzer Ausstellungen
Erfassen Sie mit Art Ministration die Kunstwerke, die Sie in Ausstellungen, zum Einrahmer oder Restaurator geben. Sie können Termine für die Rückgabe genauso erfassen und sich daran erinnern lassen, sowie die dazugehörigen Kommissionsbedingungen hinterlegen.

Von der vorformatieren Liste bis hin zur selbst definierten Aufstellung
Kommissionslisten, Versicherungslisten oder beliebige andere Aufstellungen: Mit den jeweils benötigten Informationen und bei Bedarf mehreren Abbildungen können Sie alles selbst so zusammenstellen, wie es hilfreich ist.

Von der Betrachtung einer Einzelarbeit bis zur Diashow einer ganzen Sammlung
Sie können sich beliebige Werkszusammenstellungen auch als Diashow ansehen. Dabei werden die Werke in voller Bildschirmgröße nur mit den wichtigsten Daten angezeigt. Dieser Modus ist ideal für Präsentationen, Kundengespräche oder um z.B. die Wirkung bestimmter Reihenfolgen für Kataloge etc. zu testen.

Vom Betrieb am Einzelplatz bis hin zum Einsatz im Netzwerk
Art Ministration ist als Einzelplatz oder als netzwerkfähige Mehrplatzversion erhältlich. So können Sie auch von mehreren Arbeitsplätzen aus an der Sammlungsdatenbank arbeiten.

Vom Termin beim Restaurator bis zur Planung einer gesamten Ausstellung
Kommissionsfristen ebenso wie Ausstellungstermine werden Ihnen in einer Terminübersicht angezeigt. So geht kein Termin mehr verloren.

Vom Datenexport in andere Anwendungen bis hin zur Befüllung von Websites
Alle Datenbank-Inhalte können exportiert werden, so dass sie dann zur weiteren Bearbeitung in Programmen wie Microsoft Excel zur Verfügung stehen. Die Datenbankinhalte können aus der Software auch direkt auf Websites hochgeladen werden, so dass auf der Website die gleichen Informationen wie in der Datenbank erscheinen.

 

Art Minstration stellt Ihnen drei verschiedene Datenbankmodelle zur Auswahl

 

Artist

 
19,00
€*
 
  • Ein Künstler
  • Beliebige Anzahl Kunstwerke
  • Eigenen Bestand verwalten

Collection

 
34,50
€*
 
  • Beliebige Anzahl Künstler
  • Beliebige Anzahl Kunstwerke
  • Eine Sammlung

Art Consultant

 
59,00
€*
 
  • Beliebige Anzahl Künstler
  • Beliebige Anzahl Kunstwerke
  • Bis zu 5 Sammlungen verwalten

*dargestellte Preise beziehen sich auf Lizenzmodelle in der Art Ministration Cloud. Im Modell Art Ministration Miete können zusätzliche Kosten entstehen. Diese Können Sie unter der Rubrik Art Ministration Miete einsehen.  
 

 

Art Ministration Cloud:

Programm und Datenbank liegen auf einem Internet-Server im Rechenzentrum des Anbieters MSD. Der Zugang erfolgt über einen Standard-Internet-Browser wie Mozilla Firefox, Internet-Explorer, Google Chrome oder Opera . Datensicherungen, Software-Updates und die Administration des Systems sind in diesem Modell enthalten.

Mit der angebotenen Cloud Lösung für Art Ministration können Sie von der verwendeten Server- und Sicherheitstechnologie unseres Vertragspartners MSD profitieren, ohne mit hohen  Anschaffungskosten belastet zu werden. Die hohe Skalierbarkeit, eine Virus resistente Architektur und die bekanntermaßen zuverlässige Verfügbarkeit ermöglichen es Ihnen, mehr Zeit auf  Ihr Kerngeschäft zu verwenden. Mehr Informationen dazu finden Sie unten im Abschnitt Ausstattung des Rechenzentrums.

Außerdem profitieren Sie mit unserem Datenbanksystem, das sich Ihren Bedürfnissen anpassen kann, von hoher Geschwindigkeit, Virtualisierung und Energieeffizienz.

 

Art Ministration Miete:

Programm und Datenbank liegen auf ihrem eigenen Server oder einem lokalen Rechner. Der Server kann sowohl bei Ihnen im Haus als auch in einem Rechenzentrum Ihrer Wahl stehen. Der Zugang erfolgt entweder über Ihr LAN, ein VPN oder via SSL über das Internet. Der Aufruf erfolgt über einen Standard-Internet-Browser. Um den rasanten Entwicklungen des Internets und der Browser-Hersteller Rechnung zu tragen, wird diese Version mit einem obligatorischen Core-Update-Vertrag für die integrierte Entwicklungsumgebung CAWA angeboten.

Für Art Ministration Miete empfehlen wir Serverpakete unseres Infrastrukturpartners MSD. Mit diesen Serverpaketen profitieren Sie von den ausgereiften und effizienten Bereitstellungs-, Upgrade- und Verfügbarkeitsprozessen, die unsere Unternehmen verbinden. Sprechen Sie uns auf ein für Sie zugeschnittenes Angebot für Ihr Art Ministration Serverpaket an.

Die angegebenen Nutzungsgebühren beziehen sich bei der Single User Version auf einen einzelnen Nutzer mit nur einem Login. Bei der Concurrent User Version ist die Anzahl der gleichzeitig im System angemeldeten Benutzer begrenzt. Es kann aber eine unbegrenzte Anzahl an Usern (mit eigenen Login-Daten) im System hinterlegt werden. Bei Inhouse-Lösungen gelten die Updatepreise unter der Voraussetzung, dass der verwendete Server oder lokale Rechner in Absprache mit unserem Team aufgesetzt wurde und online erreichbar ist.

 

 

Bei Art Ministration sind Sie an keinerlei vertragliche Mindestlaufzeiten gebunden.

Für den technischen Support zu Fragen der Installation oder der Bedienung des Systems steht Ihnen ein kostenloses Ticketsystem zur Verfügung. Außerdem können Sie den persönlichen Besuch eines unserer Berater buchen, um Fragen und Probleme vor Ort zu lösen oder Schulungen durchführen zu lassen.

Die Übernahme von vorhandenen Datenbeständen ist möglich. Der Aufwand für eine solche Übernahme hängt i.A. von der Qualität und Struktur dieser Fremddaten ab. Wir bieten diese Dienstleistung an und berechnen gemäß angebotenem Aufwand.

Die Preise für Beratung, Programmierung und Schulung entnehmen Sie bitte dem Abschnitt Servicepreise und Konditionen.

 

 

Module der Software Art Ministration

Die Anwendung besteht aus einem Basissystem sowie dem optionalen Zusatzmodul Webkatalog.

 

 

Basissystem

Grundtabellen (Kunstwerk, Künstler) und Stammdaten-Verwaltung, Systemeinstellungen Dokumentenverwaltung, Bilderverwaltung, Standortverwaltung, Druckformate, Terminkalender.

 

 

Webkatalog

Vollständige Integration in Art Ministration, keine doppelte Datenpflege, zwei Systeme – eine Datenbank, Konfiguration des Webkatalogs aus Art Ministration.

Alle genannten Preise sind brutto und verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

* Je nach Installation bzw. Grad der Individualisierung fallen zusätzliche Kosten für Updates nach Aufwand an (siehe Servicepreise).

 

ISO Sicherheit im Rechenzentrum

Die Sicherung und die Sicherheit Ihrer Daten sind für uns das höchste Gut!

Unser hochtechnologie Rechenzentrum ist mit einem ISO/IEC 27001:2005 Sicherheitszertifikat ausgestattet um Ihre Daten und Ihre Privatsphäre optimal zu schützen!

Hierzu gehört selbstverständlich auch die 24h Überwachung der Infrastruktur, hohe Brandschutzauflagen und ein gesichertes Zugangsystem in das Rechenzentrum!

Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage unser Sicherzeitszertifikat zu. Bitte kontaktieren Sie uns.

 

Sie möchten Ihre Daten lieber auf Ihrem Rechner speichern oder Ihr eigenes Rechenzentrum nutzen?

Wir beraten Sie gerne zu den Möglichkeiten der Installation auf eigenem Server oder lokalem Rechner und leiten Sie mit unserem umfassenden Support durch die einzelnen Installationsschritte hin zu einer erfolgreichen Kunstverwaltung auf Ihrem eigenen System!

 

 

Kommentare sind geschlossen.