Restaurierung

Ars Servandi – die Kunst zu bewahren

Wir erhalten originale Kunstwerke. Darauf können Sie sich verlassen! Mit der Übergabe des Kunstwerks an uns als Restauratoren geben Sie uns einen großen Vertrauensvorschuss. Wir garantieren Ihnen, dass wir die folgenden Punkte bei unseren Restaurierungen immer berücksichtigen:

Fachgerechte Restaurierung eines Ölgemäldes

Fachgerechte Restaurierung eines Ölgemäldes

Natürliche Alterungsvorgänge & Patina

Moderne und historische Kunst lebt, atmet und altert. Diese Prozesse sind natürliche Alterungsvorgänge, die auf alle Gebrauchsgegenstände zutreffen. Kunst gewinnt durch diese Alterungsprozesse an Aura und erhält die sogenannte Patina. Restaurieren heißt deshalb nicht „wieder neu machen“. Es ist wichtig, zwischen der natürlichen Patina und Verschmutzungen oder Ausbesserungen zu unterscheiden.

Restaurierung – ein zerstörungsfreier Eingriff

Besonders wichtig ist der zerstörungsfreie Eingriff in das Objekt. Dies schafft der Restaurator durch die Untersuchung der Bestandteile und der Geschichte eines Kunstwerks. Nach seiner Untersuchung wählt er die passenden Mittel, um das Objekt, die Künstlerintention und die Geschichte des Kunstwerks mit seiner überkommenen Patina in bestmöglichen Einklang zu bringen.

Restaurierung – eine Frage des Geschmacks und der Zeit …

Jede Restaurierung interpretiert ein Kunstwerk nach dem Geschmack seiner Zeit. Ästhetische Vorlieben unserer Zeit können in der Zukunft gering geschätzt werden. Daher ist die Reversibilität der Maßnahmen wichtig, jeder restauratorische Eingriff sollte rückgängig zu machen sein.

Restaurierung – ein modernes Hochschulstudium

Während früher Kunsthandwerker, Künstler oder Kirchenmaler für Ausbesserungen, Auffrischungen und Renovierungen der Kunstwerke zuständig waren, kümmern sich heute Spezialisten um eine fachgerechte Restaurierung nach modernen Maßstäben und wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Modernes Restaurieren ist heute die Verbindung von traditionellen Handwerkstechniken, künstlerischen Fähigkeiten, chemischen „Know How“ und kunstgeschichtlichem Wissen. Diese multidisziplinären Fähigkeiten werden heute durch Hochschulen in Diplomstudiengängen, Bachelor- und Masterstudiengängen mit bis zu fünf Jahren Studium vermittelt.

Restauratoren mit diesem Fachwissen sind ausgebildete Wissenschaftler und Spezialisten auf Ihrem Gebiet im Umgang mit unwiderbringlichen Werten und Originalen.

Unser Kundenversprechen

Das Wichtigste ist Ihre Zufriedenheit als Eigentümer des Kunstwerks und der unversehrte Erhalt Ihres Kunstwerks.

  • Ihre Kunstwerke sollen durch die Restaurierung wieder an Aussagekraft und Qualität gewinnen.
  • Sie sollen Freude daran haben, sich mit Ihren Kunstwerken zu umgeben und die Aura Ihres Objektes erleben.
  • Wenn Sie zufrieden sind und die Bearbeitung nach den Grundsätzen einer modernen Restaurierung erfolgt ist, dann kann der Restaurator von einer erfolgreichen Restaurierung sprechen.

Kommentare sind geschlossen.